Volksbank Mitgliederreise 2019

Von Mittelengland nach Nordwales vom 27. Juni bis 04. Juli 2019

Informationsreise nach Großbritannien

1.Tag, Donnerstag 27.06.2019:
Gegen 10.00 (10.30) Uhr Bustransfer von Nottuln (Lette) zum Flughafen Düsseldorf und um 14.10 Uhr Abflug mit Linienflug der Eurowings nach Manchester. Ankunft um 14.50 Uhr. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Fahrt in die Grafschaftshauptstadt Derby, wo wir die nächsten vier Nächte verbringen. Wir wohnen im zentral gelegenen Jurys Inn Hotel****. Gemeinsames Abendessen.

2.Tag, Freitag 28.06.2019:
Gleich nach dem englischen Frühstücksbuffet starten wir zu einem Ausflug in den englischen Peak District. Das Naturschutzgebiet liegt in der Grafschaft Derbyshire und bildet die grüne Lunge Mittelenglands. In dieser landschaftlich reizvollen Hügellandschaft finden wir eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten und reizvoller Orte. Ein erster Aufenthalt ist in der alten Marktstadt Bakewell am Fluss Wye gelegen. Hier wird weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebtes Gebäck, der Bakewell Pudding hergestellt. Nach kurzer Weiterfahrt erreichen wir eines der prachtvollsten Herrenhäuser Mittelenglands, Chatsworth House. Besichtigung des Schlosses. Mit seiner großzügigen Ausstattung an Kunstschätzen zieht es alle Besucher in seinen Bann. Anschließend stärken wir uns in rustikaler Atmosphäre auf dem Anwesen bei einem typisch englischen Afternoon-Tea. Lassen Sie ich überraschen! Weiter laden die faszinierenden Park- und Gartenanlagen mit Themengärten und Wasserspielen zu einem Spaziergang ein. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3.Tag, Samstag 29.06.2019:
Heute schauen wir uns Derby etwas näher an. Kleiner Orientierungsspaziergang mit Besichtigung der sehenswerten anglikanischen Allerheiligen-Kathedrale. Am späten Vormittag fahren wir in den nostalgischen Kurort Buxton. Besuch der reizvoll angelegten Pavilion Gardens mit dem alten Opernhaus, der achteckigen Konzerthalle und dem Gondelteich. Über Mittag Freizeit in der kleinen Fußgängerzone von Buxton. Nachmittags Weiterfahrt durch die Bilderbuchlandschaft des High Peak District zum Biddulph Grange Garden. Es handelt sich um einen viktorianischen Garten mit einer reichhaltigen Pflanzensammlung, die von Italien über Ägypten und China bis zum Himalaya führt. Am frühen Abend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4.Tag, Sonntag 30.06.2019:
Die Fahrt geht heute zunächst nach Stratford-upon-Avon. In der mittelalterlich geprägten Kleinstadt besuchen wir das Geburtshaus von William Shakespeare. Anschließend Freizeit in der lebhaften Marktstadt. Nachmittags Weiterfahrt nach Northampton. Ganz in der Nähe finden wir das Anwesen der Familie Spencer, Althorp House. In den Sommermonaten ist das Haus mit seinen beeindruckenden Park- und Gartenanlagen für Besucher geöffnet. Auf dem Anwesen hat auch die 1997 tödlich verunglückte Diana, Princess of Wales ihre letzte Ruhestätte gefunden. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

5.Tag, Montag 01.07.2019:
Wir verlassen heute Derby in westliche Richtung um nach Nordwales zu gelangen. Ein erster Besichtigungsstopp im Fürstentum Wales erfolgt am Pontcysyllte Aquädukt hoch über dem Dee-Tal.

Fahrt das Tal hinunter nach Llangollen. Hier unternehmen wir eine Treidelbootsfahrt auf dem Kanal und besichtigen das Herrenhaus Plas Newydd. Nachmittags Weiterfahrt durch die reizvolle walisische Berglandschaft nach Snowdonia. Am Fuße des höchsten Berges in Wales, dem Snowdon (1085 m) beziehen wir am Abend in dem kleinen Dorf Llanberis für drei Nächte unsere Zimmer im Royal Victoria Hotel***. Abendessen.

6.Tag, Dienstag 02.07.2019:
Es steht eine Rundfahrt durch Snowdonia auf dem Programm. An der Tremadog Bay besuchen wir das „italienisch“ anmutende Dorf Portmeirion. Hier erfüllte sich Sir Clough Williams-Ellis einen Traum und ließ sich ein italienisches Dorf in Wales zusammen mit Gwyllt Gardens und einem Herrenhaus Castell Deudraeth (heute Hotel) auf einer privaten Halbinsel erbauen. Leichtes Mittagessen in der Brasserie des Castell Deudraeth. Anschließend bringt uns der Bus zum Bahnhof nach Porthmadog. Hier besteigen wir eine historische Schmalspur-Dampfeisenbahn mit der früher Schiefer transportiert worden ist und fahren in gemächlichem Tempo durch den Snowdonia-Nationalpark in die ehemalige Hochburg des Schieferabbaus nach Blaenau Ffestiniog. Von hier dann Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel und Abendessen.

7.Tag, Mittwoch 03.07.2019:
Es steht ein weiterer interessanter Ausflug auf dem Programm. Als erstes wird die an der Meerenge Menai Street gelegene Burgenstadt Caernarfon angefahren. Auf der mächtigen Burg ist im Jahre 1969 Prinz Charles zum Prinz of Wales gekrönt worden. Danach kurzer Abstecher auf die Insel Anglesey in das Dorf mit dem längsten Namen auf den britischen Inseln: Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch.

Die Mittagspause verbringen wir im Viktorianischen Seebad Llanduno mit herrlichem Strand, langer Promenade und einem Pier. Von hier ist es nicht weit zu den im Conwy-Tal gelegenen wundervollen Garten- und Parkanlagen von Bodnant Gardens. Schließlich Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

8.Tag, Donnerstag 04.07.2019:
Nach dem zeitigen Frühstück fahren wir zurück nach England. Die Fahrt wird in der englisch-walisischen Grenzstadt Chester unterbrochen. Wir besuchen mit Chester eine der schönsten Städte auf den britischen Inseln. Auf einem Stadtrundgang sehen wir die einzigartigen Rows, doppelstöckige Ladenpassagen aus Stein und Fachwerk, die mittelalterliche Stadtmauer, das römische Amphitheater und die aus rötlichem Stein erbaute Kathedrale (Außenbesichtigung). Mittags Transfer zum Flughafen Manchester und Abflug um 15.30 Uhr mit Linienflug der Eurowings zurück nach Düsseldorf. Gegen 18.00 Uhr erwartet uns dort der Transferbus zur Rückfahrt in die Heimatorte. Rückkehr zwischen 20.30 und 21.00 Uhr.

 

Unsere Leistungen:

  • Bustransfer Nottuln/Lette - Flughafen Düsseldorf - und zurück
  • Linienflüge mit Eurowings Düsseldorf - Manchester - Düsseldorf inklusive aller anfallenden Abfertigungs- und Flughafengebühren sowie Kerosinzuschläge, 1 Gepäckstück mit max. 23 KG je Person (kein kostenloser Service an Bord)                         
  • 7 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen landestypischen Komfort-Hotels der britischen 3 und 4-Sterne-Kategorie (4x im Raum Derbyshire und 3x im Raum Nordwales)
  • Doppelzimmer mit Bad/Du/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV
  • Halbpension (7x gekochtes Frühstücksbuffet und 7x täglich wechselndes 3-Gang-Abendessen oder Dinnerbuffet)
  • 1x Afternoon-Tea in rustikaler Atmosphäre auf Chatsworth House gesponsert von Reisebüro Janning
  • 1x leichtes Mittagessen in der Brasserie des Castell Deudraeth gesponsert von der Volksbank Nottuln
  • Alle Fahrten im modernen englischen Fernreisebus
  • Ausflüge, Rundfahrten, Besichtigungen, Führungen wie beschrieben
  • Erforderliche Eintrittsgelder lt. Programm (ca. € 138,-)
  • Versierte deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Heimatorte
  • Pro Zimmer ein Marco Polo Reiseführer

 

Unser Inklusivpreis € 1329,-