Spende für die ehrenamtliche Zeitbörse Nottuln

Bankvorstand Egbert Messing übergab eine Spende in Höhe von 600 Euro an die Koordinatoren der Zeitbörse.

"Bürger helfen Bürger" - unter diesem Motto gibt es sie nun schon seit 10 Jahren: die Zeitbörse. Aktuell sind es zehn Ehrenamtliche, die Hilfe leisten, wenn z.B. ein Einkauf oder eine Fahrt zum Arzt übernommen werden muss. Etwas 80 Prozent der Hilfesuchenden sind ältere Menschen, die Hilfe im Alltag benötigen.

Quelle: WN vom 02.02.2018